© f.foelting mev
RADFAHREN IN HALTERN AM SEE

H 6 - Sand und Seen

Rund um die Halterner Stauseen

In wenigen Radelminuten ist der Halterner Stausee vom Bahnhof aus erreicht und der Blick frei bis zu den gegenüberliegenden Uferzonen. Durch das Aufstauen von Stever und Mühlenbach wurde der See 1930 künstlich angelegt.

Heute stellt der Halterner Stausee mit seiner rund 300 ha großen Fläche und seinem 20 Mio. m³ umfassenden Stauraum die Wasserversorgung für über 1 Mio. Menschen sowie für Industrie und Gewerbe im nördlichen Ruhrgebiet und westlichen Münsterland sicher.

H 6 - Sand und Seen

H 6 - Sand und Seen zum Download