© f.foelting mev
RADFAHREN IN HALTERN AM SEE

H 4 - Bauernland und Lippeauen

Naturpark Hohe Mark und die Lippe

Die H 4 –Route führt den Radler durch eine schöne und abwechslungsreiche Wald- und Bauernlandschaft mit alten, traditionell geprägten Strukturen.
Vom Startpunkt Bahnhof führt die Tour zunächst in nord-westliche Richtung. Sie streift das von Wanderwegen durchzogene Waldgebiet Hohe Mark, ein kleines, eiszeitliches Waldgebirge aus Sandstein. Obwohl sie nur ein recht kleiner bewaldeter Höhenzug ist, ist sie neben der sich südlich anschließenden Haard das größte zusammenhängende Waldgebiet am Nordrand des Ruhrgebietes.

H 4 - Bauernland und Lippeauen

H 4 - Bauernland und Lippeauen zum Download